> Zurück

Trainingslager HC Wisle Ladies

HC Wisle Spielbetrieb (Blatter Ruth) 17.09.2017

Vom 8. bis zum 10. September 2017 fand das erste Trainingslager der HC Wisle Ladies in Adelboden statt. Es bot sich erstmals die Chance alle Spielerinnen so richtig kennenzulernen und zusammen als Team etwas zu erleben. Die Stimmung im Team war von Anfang an sehr gut, so als würden sich die Spielerinnen bereits seit Jahren kennen.

Damit alle Trainings gut besucht waren und das Tempo ein bisschen erhöht werden konnte, komplettierten verschiedene Männer die lustige Runde. Die Eistrainings waren sehr intensiv und von hohem Tempo geprägt. Obwohl einige Spielerinnen zum Teil das erste Mal miteinander auf dem Eis standen, klappten die Übungen und Spielzüge bereits sehr gut.

Im dritten Eistraining am Samstag Abend wurden die HC Wisle Ladies getauft (siehe Foto). Dazu mussten alle Spielerinnen auf die Bande sitzen. Nach einigen Anläufen und mehr oder weniger eleganteren Versuchen, haben es alle geschafft auf dem Bandenrand Platz zu nehmen um fürs Foto zu posieren.

Zwischen den Eistrainings blieb Zeit sich gegenseitig besser kennenzulernen. Es stellte sich dabei heraus, dass die HC Wisle Ladies auch beim gemeinsamen Feiern und Bowling spielen so einiges drauf haben.

Beim „Footing“ am Sonntag Morgen, versuchten wir einen geeigneten Schlachtruf für diese Saison zu finden. Die Ideen waren kreativ, vielseitig und lustig, doch meistens nicht matchtauglich. Nach langem Suchen, fanden wir schliesslich doch noch einen Spruch, der zu unserer engagierten Truppe passt. Müde und zufrieden nach einem tollen Wochenende mit einem tollen Team, traten wir am Sonntag Nachmittag die Heimreise an.

Wir sind bereit für diese Saison und freuen uns bereits auf unser erstes Spiel als HC Wisle Ladies!